MITARBEITER/IN REGULATORY AFFAIRS 100%

Referenz-Nr.: 36149
Branche: QUALITÄTSKONTROLLE
Sektor:
Aufgaben:

Abwicklung sämtlicher regulatorischer Aufgaben, Audits

Verantwortung für die Pflege und überprüfung des gesamten Qualitätsmanagement-Systems

Prozessbeschreibungen erfassen

Mitarbeit bei der Durchführung von FMEAs und Gefahrenanalysen

Ausarbeitung von Qualitätsprüfungen

Beratung aller Organisationseinheiten

Durchführung von Audits (intern / extern)

Bearbeitung von Kundenreklamationen

Dokumentation von Anmeldungen von Produkten bei internationalen Behörden

Schulungen der Mitarbeiter

Diverse Projektarbeiten

 

 

Anforderungen:

Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften

Mehrere Jahre entsprechende Berufserfarhung im Bereich Qualitätsmanagement

Erfahrung im medizinischen Bereich von Vorteil

Sicherer Umgang mit Normen (ISO 9001, ISO 13485, ISO 14001 usw.)

Erste Führungserfahrungen

Sichere MS-Office-Kenntnisse

 

 

Sprachen:

Deutsch

Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Weitere Sprachen von Vorteil

Sonstiges:

Arbeitsort: Rheintal / Liechtenstein